+49 (0) 7420 9399 0 info@ott-antriebe.de

Präzisionsantriebe und Motorregler für FTS-AGV

Jun 30, 2021 | Featured, BLDC-Motoren, News, Steuerungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Immer mehr Branchen greifen vermehrt auf automatisierte Transportlösungen FTS/AGV-Fahrzeuge zurück, da sie sehr effizient und zuverlässig arbeiten. Produzierenden Unternehmen, wo z.B. Lagersystem und Fertigungsstraße weit auseinanderliegen, bieten fahrerlose Transportsysteme diverse Vorteile:

• Planbare Transportvorgänge für stabile Produktionsabläufe
• Verringerung der Kosten zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit
• Hohe Verfügbarkeit zur Absicherung der Kapazitätsplanung
• Flexibles Einsetzgebiet um kurzfristige Kapazitätsengpässe zu puffern

Ob kleine, mittlere oder große Transportsysteme, sie alle benötigen leistungsstarke, zuverlässige und kompakte Antriebe sowie ein ausgeklügeltes Steuerungssystem. Die Ott Antriebstechnik unterstützt Sie gerne mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Flurförderfahrzeuge mit der eigenen Konstruktionsabteilung bei der Auswahl der passenden Lösung für Ihre spezielle Anwendung.

Als eines der wenigen Unternehmen in der Branche bieten wir neben der technischen Beratung zu den Antrieben, auch kompetenten Support in dem immer wichtiger werdenden Bereich der Programmierung.“ erläutert Michael Keller Leiter Konstruktion/Entwicklung bei Ott Antriebstechnik. „In den vergangenen Jahren konnten wir ein enormes Knowhow bei verschiedensten Applikationen aufbauen und sind so in der Lage effizient bei der Programmierung zu unterstützen.“, so Keller weiter.

Im heutigen Newsletter möchten wir Ihnen die Möglichkeiten für Antriebslösungen im Bereich der FTS/AGV-Fahrzeuge vorstellen. Natürlich bilden diese Systeme das Grundgerüst und können auf Ihre Anwendung, z.B. durch den Anbau von speziellen Flachgetrieben, Präzisions-Planetengetrieben angepasst werden. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unseres Newsletters und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und Feedback.

BLDC-Getriebemotoren für FTS / AGV

BLDC-Motoren für die im FTS/AGV verbauten Radantriebe und Hubvorrichtungen, sind in verschiedenen Ausführungen als 24V- oder 48V-Motoren erhältlich. Optional lassen sie sich zusätzlich mit Bremse, Encoder oder Drehgeber sowie mit verschiedenen Steckervarianten ausstatten. Alle Antriebe können je nach Bedarf mit Planeten-, Stirnrad-, Schnecken- oder Flachgetrieben kombiniert werden. Verschiedene Stecker- und Kupplungsvarianten ergänzen den Baukasten und ermöglichen im Service einen einfachen Austausch der Komponenten.

AMI-Regler – Die passende Lösung für Ihre FTS / AGV

Die BLDC-Motorregler der AMI Baureihe mit integrierter Motion-Prozessor-Unit können hochpräzise und in Echtzeit die Encoderdaten der Antriebe verarbeiten und ermöglichen dadurch eine genaue Positionierung der Antriebseinheiten. Sie lassen sich in den Betriebsarten Stromregler, Drehzahlregler, Positionsregler, Master Slave und Synchronregler betreiben. Zusätzlich können in den frei programmierbaren Code verschiedene programmtechnische Abfragen integriert werden und entlasten somit den Programmspeicher einer übergeordneten SPS.

• Spitzenstrom bis 225A
• STO-Version – Safe Torque Off Performancelevel
• 8 digitale Eingänge, 2 digitale Ausgänge
• 2 analoge mit 10Bit quantisierbare Eingänge
• CANOpen, ProfiNet, EtherCat

Die AMI-Regler sind in verschiedenen Leistungsklassen bis zu einem Spitzenstrom von 225A erhältlich und können somit leistungsstarke Fahrantriebe problemlos ansteuern. Die AMI-Regler sind als STO-zertifizierte Versionen erhältlich und erfüllen damit höchste Ansprüche an Sicherheit. Mit 8 digitalen Eingängen, 2 digitalen Ausgängen bis I_max = 2,5A sowie zwei Analogeingänge die mit jeweils 10Bit quantisiert werden können, stellen diese ein vielseitig einsetzbares Interface zur Verfügung. Abgerundet wird dies durch Kommunikationsschnittstellen wie CANOpen, ProfiNet oder EtherCat, sodass diese einfach in die Maschinenumgebung eingebunden werden können.

Detaillierte Informationen zu den Reglern der AMI-Baureihe finden Sie auf der neu gestalteten Detailseite auf unserer Webseite.

Kontaktieren Sie gerne unsere Spezialisten aus der Applikation. Unser Team setzt sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung und erarbeitet die passende Lösung für Ihre Anwendung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Das Team der Ott Antriebstechnik